Rezeption / Reservierung - Aktuelle Stellenangebote

Vollzeit
Teilzeit
Voll- oder Teilzeit
Therapie-Receptionist (w/m) (Voll- oder Teilzeit)

Wir erweitern unser Team und suchen einen Therapie-Receptionist (w/m), Voll- oder Teilzeit. In dieser Position sind Sie zuständig für die optimale Einteilung der Gäste und Patienten zu den von ärztlicher Seite vorgegebenen Untersuchungen und Therapien.

 Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung mit geregelten Dienstzeiten? Bewerben Sie sich und werden Sie Teil unseres Teams in unserem privat geführten Präventions- und Rehabilitationszentrum für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Mehr als 230 Mitarbeiter betreuen jährlich über 3.500 Patienten. Wir pflegen einen kooperativen Führungsstil und legen großen Wert auf das Wohlbefinden, die Gesundheit und die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter.

Betrieb:
Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs
Mitarbeiter Therapieverwaltung (w/m) (Vollzeit)
Gesucht wird ab sofort ein Mitarbeiter (w/m) an der Therapieverwaltung im Lebens.Med Zentrum St. Pölten.  (Vollzeit) 
Betrieb:
Lebens.Med Zentrum St. Pölten
Rezeptionist (w/m/x) (Vollzeit)
Gesucht wird ein Rezeptionist (w/m/x) für unser Gesundheits- und Kurhotel Badener Hof.
Betrieb:
Gesundheits- und Kurhotel Badener Hof

Rezeption / Reservierung

Detaillierte Jobprofile mit Anforderungen und Tätigkeiten aus dem Bereich Rezeption und Reservierung finden sie hier:

Rezeptionist (w/m)

Tätigkeitsbereiche*:

  • Check-in/out der Gäste und Patienten
  • optimale Betreuung der Gäste und Patienten während der gesamten Aufenthaltsdauer
  • Ansprechstelle für Auskünfte, Wünsche und Anregungen
  • Informationen über Freizeitangebote
  • Organisation von Abläufen, z.B. Anmeldung für Ausflüge, Busanmeldungen usw.
  • Koordination zwischen den Abteilungen (abteilungsübergreifendes Denken)
  • Vetretung des Betriebes auf Messen und Ausstellungen

* Dies ist ein Auszug aus den möglichen Tätigkeitsbereichen dieser Berufsgruppe. Diese können sich je nach Betrieb unterscheiden.

Fachliche Anforderungen:

  • Abschluss höhere kaufmännische Schule, AHS oder Tourismusschule mit Matura
  • Alternativ: Lehr- oder Fachschulabschluss
  • gute PC-Kenntnisse

Persönliche Anforderungen:

  • Freundlichkeit, gutes Auftreten, gute Rhetorik
  • Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
  • Konfliktlösungskompetenz
  • Gutes Gedächtnis
  • Hilfsbereitschaft
  • Diskretion und Verschwiegenheit

Mögliche Dienstorte:

Mitarbeiter Reservierungsbüro (w/m)

Tätigkeitsbereiche*:

  • Betreuung der Gäste vom Erstkontakt bis zur Ankuft
  • Entgegennahme von Reservierungen
  • Korrespondenz (telefonisch, per Mail, persönlich)
  • Termine koordinieren bzw. Terminänderungen
  • Prospektübersendungen
  • Angebote und Gutscheine erstellen
  • Vertretung des Betriebes auf Messen und Ausstellungen

* Dies ist ein Auszug aus den möglichen Tätigkeitsbereichen dieser Berufsgruppe. Diese können sich je nach Betrieb unterscheiden.

Fachliche Anforderungen:

  • Abschluss höhere kaufmännische Schule, AHS oder Tourismusschule mit Matura
  • Alternativ: Lehr- oder Fachschulabschluss
  • gute PC-Kenntnisse

Persönliche Anforderungen:

  • Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sprachfertigkeiten mündlich und schriftlich
  • Beschwerde- und Problemlösungskompetenz
  • Diskretion und Verschwiegenheit

Mögliche Dienstorte:

Mitarbeiter Therapierezeption/-verwaltung (w/m)

Tätigkeitsbereiche*:

  • Einteilung der Therapiepläne für die Gäste und Patienten nach ärztlicher Verordnung
  • Erstellung von Therapeutenplänen
  • Verwaltung der Bademäntel und Therapietücher
  • Umsetzung und Reaktion auf Gäste-Wünsche
  • Terminvergabe
  • Vergabe von Zusatzleistungen
  • Erstellung von Gutscheinen, Rechnungen

* Dies ist ein Auszug aus den möglichen Tätigkeitsbereichen dieser Berufsgruppe. Diese können sich je nach Betrieb unterscheiden.

Fachliche Anforderungen:

  • Abschluss höhere kaufmännische Schule, AHS oder Tourismusschule mit Matura
  • gute PC-Kenntnisse

Persönliche Anforderungen:

  • Einfühlungsvermögen in die Situation der Patienten
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Organisationstalent, Fähigkeit zu vernetztem Denken
  • Beschwerde- und Problemlösungskompetenz
  • Diskretion und Verschwiegenheit

Mögliche Dienstorte:

Nachtportier (w/m)

Tätigkeitsbereiche*:

  • regelmäßige Rundgänge bzw. Kontrollgänge im ganzen Haus
  • Eingänge abschließen/aufschließen
  • Reparaturen von Glühbirnen und Lampen in den Zimmern
  • Bedienung der Telefonzentrale

* Dies ist ein Auszug aus den möglichen Tätigkeitsbereichen dieser Berufsgruppe. Diese können sich je nach Betrieb unterscheiden.

Fachliche Anforderungen:

  • Pflichtschulabschluss
  • Einschulung inkl. Weiterbildungsmaßnahmen im Bereich Notruf- und Brandmeldeanlagen

Persönliche Anforderungen:

  • Kontaktfähigkeit
  • technisches Verständnis
  • organisatorische Fähigkeiten

Mögliche Dienstorte: